Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

NEWS

Die Kleiderkammer wird nach einer langen Pause endlich wieder öffnen! Ende Juni steht der Umzug in die neuen Räumlichkeiten im Alten Schloss im Ortsteil Beihingen, Ludwigsburgerstrasse 11, ehemals schwäbischer Albverein,an.
Am 11. Juli 2022 laden wir von 17.30 bis 19.00 Uhr alle Interessierten aus Freiberg und Umgebung zu einem „Abend der offenen Tür“ mit Verkauf ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bitte beachten Sie: An dem Eröffnungstag nehmen wir keine Waren an.

Kleiderkammer

Die Freiberger Kleiderkammer ist eine ehrenamtliche und soziale Initiative in unserer Stadt. Sie wurde von Freiberger Mitbürgerinnen ins Leben gerufen, die hier eine Lücke in der Versorgung von hilfsbedürftigen Mitbürgern und Mitbürgerinnen sahen.

Diese wichtige Einrichtung ist in den stadteigenen Räumen im Alten Schloss im Ortsteil Beihingen, Ludwigsburgerstrasse 11, ehemals schwäbischer Albverein, untergebracht. Derzeit betreuen 15 Frauen ehrenamtlich diese Einrichtung, in welcher gespendete und gut erhaltene Kleider zu moderaten Preisen an jedermann verkauft werden. Neben Kleidung werden auch Bettwäsche, Handtücher, Schuhe, Spielzeug, Schals, Taschen etc. angenommen. Der eingenommene Verkaufserlös wird einem guten Zweck zugeführt.

An folgenden Dienstagen haben wir bis zur Sommerpause von 9.30 Uhr bis 11.30 geöffnet:

  • 12. Juli / 19. Juli / 26. Juli 2022

Bitte beachten Sie:

  • Die Abgabe von Waren ist nur zu den oben genannten Öffnungszeiten möglich. Bei der Abgabe von Kleidern empfiehlt es sich, einen Termin abzusprechen.
  • Grundsätzlich nehmen wir nur saubere und tragbare Kleider und Wäsche an, die der Jahreszeit entsprechen.
  • Bitte keine Haushaltsauflösungen und pro Abgabe maximal 2 Wäschekörbe.

Das Team der Kleiderkammer freut sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen