Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Spielplätze sind wieder geöffnet

Die Freiberger Spielplätze sind wieder geöffnet und stehen den Kindern wieder zum Spielen und Toben zur Verfügung. Um die Ausbreitung des Corona-Virus weiterhin zu verhindern,
gelten jedoch besondere Verhaltensregeln und Bestimmungen.
Zutritt zu den Spielplätzen ist Kindern nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson erlaubt. Je Kind darf nur eine Aufsichtsperson auf dem Spielplatz sein. Die Anzahl der anwesenden Personen wird entsprechend der Größe des Spielplatzes begrenzt. (Siehe Auflistung nachfolgend).
Die Aufsichtspersonen müssen Abstand halten. Essen und Trinken ist auf den Spielplätzen nicht gestattet. Auf den Spielplätzen sind hierzu Hinweisschilder angebracht.

Die Stadtverwaltung wünscht allen Kindern viel Spaß beim Spielen!

Überblick über die gleichzeitig erlaubte Kinderanzahl auf den Freiberger Spielplätzen:

Am Altneckar: 10
Altes Schloss: 5
Blankensteinstraße: 40
Blumenweg: 5
Beethovenstraße: 15
Danziger Straße: 15
Erlenstraße: 20
Eichenweg: 10
Falkenweg: 10
Gänsweidle: 40
Kasteneckpark: 15
Löchlesäcker: 40
Lugaufstraße: 5
Marktplatz: 1
Scheffelstraße: 15
Salbeiweg: 5
Ulmenweg: 5
Vogelsangstraße: 15
Wilhelmstraße: 5
Wasenstraße: 40

Weitere Informationen