Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Weitere Sonder-Impfaktionen am Fr. 26.& am Sa. 27. November


Impfaktion des Landkreises am Freitag, 26. November  
Die Stadt Freiberg hat in Kooperation mit den Mobilen Impfteams des Landkreises eine weitere Impfmöglichkeit initiiert. Auch für diese Aktion ist keine Anmeldung erforderlich. Es muss daher mit Wartezeiten gerechnet werden. Es können an diesem Tag ca. 100 Impfdosen verabreicht werden.

Datum: Freitag, 26. November
Uhrzeit: von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort: PRISMA, Haupteingang
Impfstoffe: Biontech, Moderna, Johnson & Johnson
Zu beachten: Personalausweis, Impfpass, Versichertenkarte und medizinische Maske sind mitzubringen. Für eine Dritt-Impfung muss nachgewiesen werden, dass die letzte Impfung 6 Monate zurückliegt.

Eine weitere Aktion des MIT, dann mit einer Terminvergabe, wird für Freitag, 17. Dezember vorbereitet. Weitere Informationen hierzu werden noch bekannt gegeben.
Termine für weitere Sonderimpfaktionen sind ebenfalls in Planung.

Zweite Impfaktion am Samstag, 27. November
in der OPS
Angesichts von immer weiter ansteigenden Infektionszahlen und aufgrund der aktuell großen Impfbereitschaft, hat sich das Ärzteteam von Dominic Keller bereit erklärt, am kommenden Samstag eine weitere Sonderimpfaktion unter denselben Rahmenbedingungen durchzuführen. Alle Impfwilligen haben somit nochmals die Möglichkeit, ohne Voranmeldung eine Erst-, Zweit- oder Dritt-Impfung zu erhalten:  

Datum: Samstag, 27. November
Uhrzeit: von 9 bis 18 Uhr
Ort: Oscar-Paret-Schule, Zugang hinter dem Stadtbad am Hartplatz
Impfstoffe: Biontech und Johnson & Johnson
Zu beachten: Personalausweis, Impfpass und medizinische Maske sind mitzubringen

Da wieder mit einem großen Andrang gerechnet wird, müssen Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Weitere Informationen