Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Rathaus und städtische Einrichtungen bleiben bis zum 07.03.2021 geschlossen

Folgende städtische Einrichtungen bleiben entsprechend des Beschlusses der Regierung weiterhin geschlossen:

Rathaus und Bürgerbüro
Das Rathaus und das Bürgerbüro bleiben weiterhin bis voraussichtlich zum 07.03.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Termine sind in dringenden Fällen bzw. Notfällen nur nach telefonischer Vereinbarung möglich. Bestehende Termine, z.B. im Bürgerbüro, werden beibehalten. Die Online-Terminvergabe steht in diesem Zeitraum NICHT zur Verfügung.

FaNergie Vertriebsbüro
Das Vertriebsbüro der Stadtwerke Freiberg a.N. GmbH bleibt ebenfalls bis zum 07.03.2021 geschlossen. 

Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek bietet einen Abholservice an (Click and Collect). Sie können nun Medien online vorbestellen und anschließend telefonisch einen Termin für eine kontaktlose Abholung ausmachen.
Telefonische Kontaktzeiten unter 07141/278-291: Montag: 13 Uhr bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag: 9 Uhr bis 17 Uhr, Mittwoch und Freitag: 9 Uhr bis 12 Uhr.
Ausführliche Informationen finden Sie unter www.stadtbibliothek-freiberg.de.

 

Freiberger Kindergärten öffnen ab 22.02.2021 im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Auf Grundlage der landesweiten Entscheidung nach den Faschingsferien die Kindertagesstätten in Baden-Württemberg wieder zu öffnen, starten auch die Freiberger Kindergärten ab 22.02.2021wieder im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Es gelten weiterhin die Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, die vor der Schließung im Dezember 2020 Anwendung fanden. Eltern können ihre Kinder einfach am 22.2.2021 zu gewohnter Zeit in die Einrichtung bringen. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Eltern, deren Kinder auf Grund der Einschränkungen der letzten Wochen nicht eingewöhnt werden konnten, wenden sich bitte an die Kindergartenleitung um das weitere Vorgehen zu vereinbaren.

 

Schulen
Baden-Württemberg will Grundschulen nach den Faschingsferien am 22. Februar schrittweise wieder öffnen. Wenn die Infektionszahlen es zulassen, solle der grundsätzlich verlängerte Corona-Lockdown an dieser Stelle wie geplant gelockert werden.  Für weiterführende Schulen bleibe es - mit Ausnahme der Abschlussklassen - vorerst beim Distanzunterricht. Bitte beachten Sie bezüglich der weiteren Entwicklungen auch die Hinweise auf unserer Homepage oder den Sozialen Medien. Für die kommunalen Kernzeiten- und Ganztagesbetreuung an den Grundschulen ist bei dringendem Betreuungsbedarf weiterhin eine Notbetreuung eingerichtet. Die Notbetreuung findet an den Tagen und zu den Zeiten statt, an denen die Einrichtung geöffnet gewesen wäre. Bitte nutzen Sie zu Ihrem eigenen Schutz, zum Schutz der anderen Kinder und deren Familien sowie zum Schutz des pädagogischen Personals  die Notbetreuung  wirklich nur, wenn Sie unbedingt darauf angewiesen sind. Eine Notbetreuung für Eltern, die zwingend arbeiten müssen, wurde eingerichtet. Infos hierzu finden Sie hier: Notbetreuung

Jugendhaus
Auch das Jugendhaus bleibt voraussichtlich bis zum 07.03.2021 für den Besuch geschlossen.
Du brauchst Hilfe? Bei was auch immer. Wir sind online für dich da! Melde dich einfach! Fragen zu Hausaufgaben; ein bisschen quatschen; Online FIFA zocken; Videochatten etc. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage: https://jugendhaus-freiberg.jimdofree.com/

Diese weiteren Einrichtungen bleiben geschlossen:
Das Stadtbad, die Sporthallen und Sportplätze, die Veranstaltungshäuser, das Museum im Schlössle, das Afrikahaus und die Kleiderkammer waren bereits geschlossen und bleiben auch bis auf weiteres geschlossen.

Weitere Informationen