Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Freiberg am Neckar

Die Stadt Freiberg am Neckar erlässt nachstehende 2. Änderung der Allgemeinverfügung über die häusliche Absonderung

Neu aufgenommen wurde im Wesentlichen:
1. Die Ausweitung der Definition der Kontaktpersonen Kategorie I (u.a. beengte Räume, bedeutend für Schul­klassen).
2. Der Umstand, dass sich die Absonderungsdauer von Kontaktpersonen der Kategorie I, die mit einem Infi­zierten in einem Haushalt leben, zukünftig nicht mehr verlängert, wenn ein weiteres Haushaltsmitglied der­selben Gemeinschaft erkrankt. Ausnahmen wurden für Gemeinschaftsunterkünfte und Einrichtungen nach dem Gesetz für unterstützende Wohnformen, Teil­ habe und Pflege (WTPG) festgelegt. Hier muss eine Ent­scheidung im jeweiligen Einzelfall erfolgen.

Falls zusätzlich zu dieser Allgemeinverfügung noch eine ausdrückliche Bestätigung benötigt wird, kann diese per Email bei ordnungsamt-corona(@)freiberg-an.de beantragt werden.

Weitere Informationen