Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Corona-Pandemie: Appell an die Freiberger Bürgerinnen und Bürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch wenn wir die Gefahr nicht sehen oder wahrnehmen können, ist die Lage angesichts der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus auch bei uns sehr, sehr ernst. Die Fallzahlen verdoppeln sich innerhalb weniger Tage, die ersten Menschen sterben in Baden-Württemberg, die Krankenhäuser füllen sich. In unserer Nachbarregion im Elsass ist die Situation in den überfüllten Krankenhäusern bereits dramatisch. Damit wir die Bilder aus Italien von Leichen, die in Militärfahrzeugen abtransportiert werden, bei uns nicht sehen müssen, bitte ich Sie alle eindringlich: halten Sie die Vorschriften und Empfehlungen der Corona-Verordnung ein, gehen Sie auf Abstand, bleiben Sie zu Hause! Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer. Seien Sie solidarisch mit den besonders gefährdeten Gruppen. Und bedenken Sie, auch junge Menschen sterben an dem gefährlichen Virus. Es wäre absolut unverantwortlich, wenn wir unsere sozialen Kontakte jetzt nicht einschränken, andere machen das bereits seit Wochen. Lassen Sie uns diese Krise gemeinsam überstehen, übernehmen Sie Verantwortung!
Bleiben Sie gesund!

Ihr
Dirk Schaible
Bürgermeister

Weitere Informationen