Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Grundschulentwicklung - Bürgergespräche

Bei dem ersten Bürgergespräch sollen Anwohner, Eltern und weitere Einwohner ausgewählt und eingeladen werden. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt soll sich der Frage genähert werden, wo man nach dem Zusammenschluss der Flattich- und Kasteneckschule geeignete Standorte für mögliche Tschüss- und Küss-Zonen ausweisen könnte.Die Auswahl der beteiligten Bürger erfolgt nach dem Zufallsprinzip, diese werden direkt von der Stadtverwaltung eingeladen.Grundsätzlich sollen zukünftig regelmäßig Bürgergespräche Rund um das Thema “Neue Grundschule“ in unterschiedlicher Besetzung stattfinden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Kerstin Bollacher (k.bollacher@freiberg-an.de; 0 71 41/ 278-620) wenden.

Weitere Informationen