Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Corona-Schnellteststelle am Bahnhof Freiberg/ Bahnhofsstr. 12 (Bahnhofsvorplatz)

Seit heute ist die zweite Corona-Schnellteststelle in Freiberg am Neckar im Betrieb.

Dr. Christian Schweninger, Unfallchirurg aus Ludwigsburg, hat die neue Teststelle am Bahnhof in Freiberg am Neckar auf den Weg gebracht. Dr. Schweninger, der auch im Kreisimpfzentrum Ludwigsburg oder bei den Pop-Up-Impfzentren beteiligt war, kam mit Stefan Kegreiß, dem Ersten Beigeordneten der Stadt Freiberg, bei der Mobilen Impfaktion im PRISMA ins Gespräch.

Da Freiberg bislang nur über eine Teststelle in der Stadthalle verfügt, kam die Idee für eine weitere Teststelle auf. Letzte Woche fand ein Testlauf statt und von heute an können Bürgerinngen und Bürger die neu eingerichtete Teststelle von Dr. Schweninger und seinem Team nutzen.

Die Teststelle, die in einem Container auf dem Bahnhofsvorplatz gegenüber des Bahnhofskiosks untergebracht ist, bietet derzeit täglich von 8-18 Uhr für Bürgerinnen und Bürgerinnen Corona-Schnelltests an. Die Tests sind für alle Personen kostenlos, da das Gesundheitsamt die Kosten übernimmt. Wie bei allen anderen Teststellen auch, können sich auch hier nur Personen ohne Symptome einer akuten Corona-Erkrankung testen lassen. Eine vorherige Terminvereinbarung für eine Schnelltestung ist dabei nicht zwingend erforderlich, verhindert jedoch lästige Wartezeiten.

 

Testtermine können online unter dr-schweninger-testzentren.de gebucht werden.

 

Die Teststelle arbeitet mit der Schnelltest-To-Go-Software. D.h. man kann sich testen lassen, steigt in seine S-Bahn und erhält 20-25 Minuten später sein Testergebnis aufs Handy. Natürlich können auch Testungen für Personen ohne Smartphone vorgenommen werden und wer möchte, erhält sein Testergebnis auch in Papierform. Für Personen, die sich regelmäßig testen lassen möchten, gibt es die Möglichkeit, vor Ort die entsprechende App auf das Handy zu laden. So können die personenbezogenen Daten bei erneuten Testungen automatisch eingespielt werden und sind nicht jedes Mal neu zu erfassen. Nicht-S-Bahn-Fahrer haben zudem die Möglichkeit, am Bahnhof 30 Minuten kostenlos zu parken. Die Stadt Freiberg begrüßt es, dass den Bürgerinnen und Bürgern damit eine weitere, verkehrsgünstig gelegene Testalternative angeboten wird.
 

Freiberger Corona-Testzentren:

1. COVID-19 Testzentrum, Bahnhofstraße 12 - dr-schweninger-testzentren.de

2. Testzentrum Freiberg am Neckar, Marktplatz 3 - https://apo-schnelltest.de/testzentren-neckar

 

Corona-Schnellteststellen im Landkreis Ludwigsburg: https://lra-ludwigsburg.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=35adaac3e1e7489c8675083f8642ada7

Weitere Informationen