Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Buntes Band bedeutet, bitte abernten - Bäume für Bürger

Viele Obstbäume in Freiberg stehen auf städtischen Flächen. Alleine 348 Stück befinden sich in den verschiedenen Hochzeitswäldle. Doch nicht alle Flächen mit Obstbäumen sind verpachtet oder werden abgeerntet, das Obst verfault daher am Baum oder am Boden. Dem soll nun Abhilfe geleistet werden. Ein buntes, auflösbares Band an einem Obstbaum bedeutet, dass der Baum von jedem abgeerntet werden darf. Bei der Ernte soll aber bitte die benötigte Rücksicht auf die Bäume nicht fehlen. Es dürfen keine Äste abgebrochen oder die Rinde beschädigt werden.


An folgenden Flächen können Bäume abgeerntet werden:
• Monreposstraße,
• Kasteneckpark,
• Gründelbach Richtung Alte Bahnlinie,
• Milleniumshügel,
• Wiese Austraße/ Richtung Ingersheim,
• Schlossstraße vor der Einmündung Gründelbachstraße

 

Sollte Interesse an der Pflege und dem Abernten eines bestimmten Baumes für Sie in Betracht kommen, kann auch gerne eine Grünpatenschaft übernommen werden. Hierfür senden Sie bitte eine Mail an n.barwig(@)freiberg-an.de.

Die Standorte der Bäume sind mit einem lila Kreis markiert.
Die Standorte der Bäume sind mit einem lila Kreis markiert.

Weitere Informationen