Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne

Wer von einem Urlaub aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehrt und sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat, muss in Deutschland in eine 14-tägige Quarantäne! Aufgrund der anstehenden Urlaubs- und Reisezeit weisen wir deshalb auf die geltende Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne hin:

Zu den aktuell (Stand 17.07.2020) als Risikogebiete gelisteteten Länder gehören zum Beispiel auch: Luxemburg, Türkei, Albanien, Bosnien und Herzegovina, Kosovo, Nordmazedonien, Irak, Iran, Israel, Vereinigte Arabische Emirate, USA, Kuba.

Eine Ausnahme von der 14tägigen Quarantäne kann gewährt werden, wenn Sie nach § 2 Absatz 5 der o.g. CoronaVO EQ unverzüglich einen Negativtest in deutscher oder englischer Sprache beim Ordnungsamt der Stadt Freiberg vorlegen. Der Coronatest darf bei Einreise in die Bundesrepublik Deutschland nicht älter als 48 Stunden sein. Schicken Sie das Testergebnis bitte per Mail an CoronaFreiberg(@)freiberg-an.de unter Angabe Ihrer persönlichen Daten und dem Einreisedatum.

Hier finden Sie die Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne: Corona-VO_Einreise-Quarantäne

Die vollständige Liste der Risikogebiete gibt es hier: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/verordnungen/risikogebiete/

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

Weitere Informationen