Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Click & meet im Rathaus und Bürgerbüro mit negativem Corona-Test möglich

Um den Bürger/-innen die persönliche Erledigung ihrer Angelegenheiten weiterhin zu ermöglichen, bietet die Freiberger Stadtverwaltung für Personen, die beim Rathausbesuch einen negativen Corona-Test vorlegen, wieder Besuche nach dem Motto „Click & meet“ an, also nach vorheriger Terminabsprache. Der Test sollte möglichst tagesaktuell sein, auf jeden Fall jedoch nicht älter als 24 Stunden. Gültig sind nur Schnelltests, die von geschultem Personal durchgeführt wurden, also keinen Selbsttest. Einen solchen Schnelltest können Freiberger Bürger/innen in der Stadthalle machen. Hierfür muss vorab ein Termin vereinbart werden unter www.coronatest-lokal.de. Die Maskenpflicht muss im Rathausgebäude auch mit negativem Test weiterhin eingehalten werden.

Für die Terminvereinbarung im Bürgerbüro können Sie die Online-Terminvereinbarung nutzen.
 
Wichtige Telefonnummern jeweils mit der Vorwahl 07141 / 278-
·        Pforte: -0
·        Bürgerbüro: -100/ -102/ -120
·        Standesamt: -103
·        Ortsbehörde: -188/ -104
·        Kinderbetreuung: -183/ -127
·        Friedhofsamt: -131
·        Steueramt: -143/ -142
·        Baurechtsbehörde/ Ordnungsamt: -110/ -622
·        Stadtkasse: -117

Weitere Rufnummern von Ansprechpartnern für die Terminvergabe finden Sie HIER!

Wenn Bürgerinnen und Bürger das Rathaus persönlich aufsuchen, sind einige Regeln zu beachten, um die Ausbreitung des Corona-Virus auch weiterhin einzudämmen:

Bargeldzahlung vermeiden
Anfallende Gebühren sollten nach Möglichkeit überwiesen oder zumindest mit passendem Bargeld bezahlt werden. Im Bürgerbüro ist eine Kartenzahlung möglich.
Bitte Schutzmasken tragen
Der Zutritt zum Rathausgebäude wird nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutzmasken erlaubt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit häufigem Kundenverkehr sind an ihrem Arbeitsplatz durch eine Plexiglas-Scheibe von den Besuchern getrennt und tragen ebenfalls Masken.
Hygiene beachten
Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygiene-Regeln. Diese Regeln schützen uns alle und helfen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Desinfizierende Mittel zur Reinigung der Hände stehen im Rathaus für die Besucherinnen und Besucher zur Verfügung.
Auf Abstand gehen
Bitte achten Sie immer auf den nötigen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern.
 
Über Wiederöffnung und Schließung weiterer öffentlicher Einrichtungen informieren Sie sich bitte immer aktuell hier auf der Homepage der Stadt Freiberg oder über die Freiberg-APP und über die städtischen Beiträge in den sozialen Medien.

Weitere Informationen