Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ab sofort im Handel erhältlich: Das neue Adressbuch Freiberg

Nach über drei Jahren liegt endlich wieder eine Neuauflage vor. Das Adressbuch enthält Wissenswertes über Freiberg sowie nützliche Hinweise auf öffentliche Einrichtungen, Vereine und Organisationen.

Der alphabetische Namensteil enthält neben allen Einwohnern, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und bei denen kein Sperrvermerk vorliegt auch alle Gewerbetreibenden und freiberuflich Tätigen. In dem anschließenden Straßenteil des Buches sind die Bewohner eines jeden Gebäudes nach Straßen und Hausnummern übersichtlich geordnet. Zusätzlich liegt dem Adressbuch wieder ein aktueller farbiger Stadtplan bei. Ein echter Einkaufshelfer ist der Branchenteil. Dem Branchenverzeichnis ist der Abschnitt Ärzte und Gesundheitswesen vorangestellt. Eine übersichtliche Aufstellung der Ärzte und Firmen, die in der Stadt im Gesundheits- und Pflegebereich tätig sind. Der heimatkundliche Teil gibt mit seinen informativen und wissenswerten Berichten Einblicke in die Einrichtungen und Angebote der Stadt sowie in das öffentliche Leben von Freiberg.
Mit dem Behördenteil erhält der Bürger eine sehr gute Orientierungshilfe an die Hand. Wichtige Notrufnummern sind hier ebenso aufgeführt wie die Gemeinderäte, die für Freiberg zuständigen staatlichen Behörden oder weitere städtische Einrichtungen. Nach Stichworten gliedert sich der Rathauswegweiser von A-Z. Dieser Wegweiser ermöglicht dem Leser ein leichtes Finden der gesuchten Dienststelle und der zugehörigen Rufnummer. Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Kirchen, Schulen und Kindergärten  sind ebenso aufgeführt wie die Parteien und alle Vereine mit ihren Vorsitzenden bzw. den Kontaktpersonen.

Das Adressbuch ist zu einer Schutzgebühr von 3,-- € bei Buchhandlung Riedel, Marktplatz 10 und im Boscht-Lädle, Marktplatz 6 erhältlich.

Weitere Informationen