Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stellenausschreibung - Technische Betriebsleitung

Die rund 16.000 Einwohner zählende Stadt Freiberg am Neckar ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort im mittleren Neckarraum und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Attraktive Wohngebiete, die gute Verkehrsanbindung, vielfältige Kultur- und Freizeitangebote sowie ein hervorragend ausgebautes Kinderbetreuungs- und Bildungsangebot machen Freiberg am Neckar zu einem beliebten Wohnort mit hoher Lebensqualität.
 


Für unsere Abteilung Tiefbau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 

Technische Betriebsleitung (m/w/d)

für die Bereiche Klärwerk und Wasserwerk
der städtischen Eigenbetriebe

(Dipl.-Ing., Bachelor of Engineering)
 
Die Stadt Freiberg am Neckar betreibt ein Klärwerk im Eigenbetrieb Stadtentwässerung sowie ein Wasserwerk im Eigenbetrieb Städtischer Versorgungsbetrieb und plant derzeit unter anderem die Erneuerung des Stadtzentrums inklusive zukunftsfähiger Infrastruktur. Dementsprechend finden Bewerber das nachfolgende interessante Aufgabenfeld vor:

  • Technische Betriebsleitung der beiden oben genannten Eigenbetriebe mit insgesamt sieben Mitarbeitern
  • Verfahrenstechnische Optimierung der Anlagen und Betriebsabläufe
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung kommunaler Tiefbauarbeiten sowie Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Bau- und Projektleitung, Koordination mit externen Partnern und Beratung von Bauherren und Architekten
  • Vertrags- und Vergabewesen entsprechend VOB/VOL und HOAI

 
Wir erwarten ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit möglichst mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung sowie Erfahrungen in der Projektleitung und Prozessoptimierung. Sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen sowie wirtschaftliches Denken setzen wir ebenso voraus wie Führungs- und Sozialkompetenzen.
 
Wir bieten Ihnen für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Unsere Mitarbeiter/innen werden durch betriebliche Weiterbildung gefördert und können von einem attraktiven Gesundheitsprogramm profitieren.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis Montag, 11. November 2019 an das Personalbüro der Stadt Freiberg am Neckar, Marktplatz 2, 71691 Freiberg am Neckar oder per E-Mail an bewerbung(@)freiberg-an.de. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die kaufmännische Leiterin der städtischen Eigenbetriebe Frau Sandra Horvath, 07141/278-168, E-Mail: s.horvath(@)freiberg-an.de. Informationen über unsere Stadt finden Sie auch unter www.freiberg-an.de. Bitte senden Sie uns nur Kopien zu, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

Weitere Informationen