Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stadtradeln 2019 endet mit tollem Ergebnis

Sage und schreibe 73.870 km erradelten die Freiberger Stadtradlerinnen und Stadtradler. Somit wurden 10 Tonnen CO2 vermieden.
Das Klima freut sich darüber und Spass gemacht hat es auch, ganz zu schweigen von den positiven Aspekten für die Gesundheit. Aufgrund der Sommerferien findet die Preisverleihung/Auslosung wieder im Herbst statt. Die Stadt Freiberg a.N. wird umfassend berichten und einladen.

Ergebnisse und Zahlen:
Teilgenommen haben 376 aktiv Radelnde, gruppiert in 23 Teams. Die meisten Kilometer erradelte das Team FaNergie mit 8.530 km, knapp gefolgt von den Freiberger Radlern (7.825 km) und TuS Skigymnastik (7.713 km).
Bei der Kategorie “Kilometer pro Teilnehmer” gewann der ADFC Freiberg a.N. (830 km) vor den Freiberger Radlern (460 km) und der Jobbrücke e.V. (362 km).
Die meisten Teilnehmer konnte wie in den letzten Jahren das Team des Beethoven-Kindergartens mit 49 aktiv Radelnden verzeichnen, knapp gefolgt vom Team Grünlandschule mit 46 Teilnehmern.
Bürgermeister Schaible überreichte beiden Gruppen einen Eisgutschein, sehr zur Freude der kleinen Teilnehmer*innen.
In der Einzelwertung gewann Stefan Reinersch vom Team ADFC Freiberg a.N. mit 1.726 km!

Herzlichen Dank an alle Radelnde für das wieder tolle Ergebnis.

Weitere Informationen