Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stellenausschreibung

Ausbildung bei der Stadt Freiberg

zum/r Verwaltungsfachangestellten
 
Ausbildungsbeginn: 01. September 2019
 
Die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten ist eine duale Ausbildung und dauert in der Regel drei Jahre. Sie kann mit einem guten Abschluss der Mittleren Reife um ein halbes Jahr verkürzt werden. Im praktischen Teil der Ausbildung durchlaufen Sie die verschiedenen Fachbereiche der Stadtverwaltung und lernen die Aufgabenfelder einer Kommunalverwaltung kennen. Ergänzt wird der praktische Teil durch den theoretischen Unterricht an der Andreas-Schneider-Schule (Berufsschule) in Heilbronn. Im letzten Ausbildungsjahr findet zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen ein dreimonatiger Lehrgang an der Verwaltungsschule in Karlsruhe oder Stuttgart statt. Für Auszubildende mit besonders guten Noten besteht außerdem die Möglichkeit neben der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben.
 
Ausbildungsinhalte:
Verwaltungsfachangestellte sind in den verschiedenen Aufgabenbereichen der Verwaltung des Landes und der Kommunen eingesetzt, unter anderem im Bürgerbüro und Ordnungsverwaltung, Haupt- und Personalamt, Finanz- und Bauverwaltung. Spaß am Organisieren und der Umgang mit Bürgerinnen- und Bürgern sind eine wichtige Voraussetzung für diesen Beruf.
 
Wir suchen Interessenten mit:

  • einem guten mittleren Bildungsabschluss
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse für Verwaltung, Organisation und Recht
  • Engagement und Zuverlässigkeit

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie an das Personalbüro der Stadt Freiberg am Neckar, Marktplatz 2, 71691 Freiberg am Neckar.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ausbildungsleiterin Kerstin Walker unter der Telefonnummer 07141/278-138, oder per E-Mail k.walker(@)freiberg-an.de gerne zur Verfügung.
 
Weitere Informationen zur Stadt Freiberg am Neckar: www.freiberg-an.de.

Weitere Informationen