Seite drucken
Freiberg am Neckar (Druckversion)

Aktuelles

Sanierung der Beleuchtung in der Lugaufhalle im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Ende 2018 wurde die Beleuchtung in der Lugaufhalle komplett auf energieeffiziente LED-Beleuchtung mit Steuerungstechnik umgerüstet.
In der Sporthalle wurden lichtstarke Deckenleuchten eingebaut, welche sowohl tageslicht- als auch nutzerabhängig gesteuert sind. Auch in den Fluren und in den Umkleideräumen wurden sämtliche Leuchten erneuert und mit einer nutzerabhängigen Steuerung ausgestattet.
Neben einer deutlichen Verbesserung der Ausleuchtung der Sporthalle, waren auch die Senkung der Stromkosten und des CO²-Verbrauchs die Gründe dafür, dass die Stadt diese Maßnahme verwirklicht hat.
Gegenüber der Altanlage werden durch diese Klimaschutzmaßnahme der Strom- und der CO²-Verbrauch um ca. 73% gemindert.
 
Gefördert wurde die 30.000 € teure Maßnahme im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes mit einem Fördersatz von 30%.
 
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Deckung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab. Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

http://www.freiberg-an.de/index.php?id=536