Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stadt sucht Wohnraum zur Anmietung

Die Stadt Freiberg ist auf der Suche nach Wohnungen für Menschen in Not. Die aktuelle Ukrainekrise hat die Situation auf dem Wohnungsmarkt noch weiter verschärft. Gerade für Geflüchtete und andere Menschen in Notlagen ist es besonders schwer, eine bezahlbare Mietwohnung auf dem freien Wohnungsmarkt zu finden.


Da die städtischen Wohnungen und Unterkünfte nahezu belegt sind, wendet sich die Stadt Freiberg direkt an alle Eigentümer und Vermieter. Wer würde seine Wohnung an die Stadt Freiberg vermieten? Auch hier in Freiberg sind wir auf die Unterstützung aus der Einwohnerschaft angewiesen.


Sollten Sie zeitnah und zu fairen Preisen vermietbaren Wohnraum zur Verfügung haben und einen zuverlässigen Vertragspartner wünschen, dann wenden Sie sich bitte an das städtische Liegenschaftsamt, bei Frau Susanne Jaschke, Telefon 07141/278-144 oder per E-Mail: s.jaschke@freiberg-an.de

Weitere Informationen