Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelle COVID-19 Fälle in Freiberg a.N.

Nach Mitteilung des Landratsamtes Ludwigsburg gibt es bisher insgesamt 43 laborbestätigte COVID-19-Fälle in Freiberg am Neckar (Stand: 27.05.2020; 16:55 Uhr). Im Vergleich zur letzten Meldung (26.05.2020) hat sich keine weitere Person infiziert. Leider haben wir zwei Todesfälle zu beklagen.

Die Zahl der bereits genesenen Fälle wird uns vom Landratsamt Ludwigsburg nicht übermittelt.

 

Die Stadt Freiberg appelliert daher weiterhin an alle Bürgerinnen und Bürger, das Coronavirus ernst zu nehmen, nur so können die Fallzahlen niedrig gehalten werden!
Vermeiden Sie unbedingt Ansteckungsrisiken. Achten Sie strikt auf die persönliche Einhaltung der Hygieneregeln und halten Sie die Vorschriften und Empfehlungen der Corona-Verordnung der Landesregierung ein. Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein nötiges Minimum und bleiben Sie zuhause. Gehen Sie auf Abstand, insbesondere wenn Sie erkältet sind. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer. Seien Sie solidarisch mit den besonders gefährdeten Gruppen.
Lassen Sie uns alle hoffen, dass die Zahl der Corona-Fälle möglichst klein bleibt und die Erkrankten das gut überstehen!

Informationen zur Ausbreitung und zur Gefährlichkeit des Virus können Sie hier nachlesen:

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/covid-19-wettlauf-gegen-die-zeit-100.html

https://www.spiegel.de/gesundheit/coronavirus-zahl-der-jungen-patienten-in-belgien-steigt-a-503387ac-018e-4358-ab3e-3a3471d50358?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

Weitere Informationen