Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die rund 15 800 Einwohner zählende Stadt Freiberg am Neckar ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort im mittleren Neckarraum und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit vielfältigen Kultur-, Betreuungs- und Freizeitangeboten.
Im Rahmen der städtebaulichen Weiterentwicklung werden in den nächsten Jahren anstehende Modernisierungsmaßnahmen der Grundschulen sowie der Neubau der Oscar-Paret-Schule (Gemeinschaftsschule, Realschule und Gymnasium unter einem Dach) umgesetzt.
Dafür wurde 2017 die Stabsstelle Schulbau geschaffen um diese Maßnahmen von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme als Bauherrenvertretung zu begleiten.
Zur Unterstützung unserer Projektleitung suchen wir für diese abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte/n und belastbare/n
 
Architekt / Bauingenieur / Bautechniker (m/w)
 
Aufgabenschwerpunkte sind:
·      Unterstützung der Projektleitung in den Aufgaben der Projektsteuerung und Bauherrenvertretung beim Neubau der Oscar-Paret–Schule in einem interdisziplinären Team aus Architekten, Fachingenieuren und ausführenden Firmen.
·      Unterstützung der Projektleitung bei der Öffentlichkeits- und Gremienarbeit sowie bei Nutzerabstimmungen zum Thema Schulbau, aber auch hinsichtlich der städtebaulichen Weiterentwicklung von Freiberg am Neckar.
·      Grundlagenermittlung, Planung, Ausschreibung und Bauleitung kleinerer Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen vorrangig im Bereich Schulen.
·      Abrechnung von Planungs- und Bauleistungen, Planen von Budgets sowie deren verantwortliche Bewirtschaftung, Projektablage und Dokumentation.
 
Unsere Anforderungen:
·      Dynamische Persönlichkeit mit abgeschlossenen Architekturstudium oder einem dem Aufgabengebiet entsprechendem Studium bzw. einer entsprechenden Ausbildung.
·      vorzugsweise mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung beim Planen, Bauen oder Steuern von Baumaßnahmen.
·      Gute praxisorientierte Kenntnisse der HOAI und der VOB
·      alternativ Studienabgänger bzw. Berufswiedereinsteiger(innen) mit hoher Motivation, Neugierde und der Freude, Verantwortung in den oben genannten Aufgabenbereichen zu übernehmen.
·      Teamfähigkeit, Organisationstalent und Geschick im Umgang mit den verschiedensten Ansprechpartnern innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung.
·      Eigeninitiative, Belastbarkeit, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise.
·      Gute Kenntnisse im EDV-Bereich, Aufgeschlossenheit gegenüber dem Einarbeiten in neue Software Produkte.
 
Wir bieten:
·      eine unbefristete Beschäftigung mit einem interessanten, abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz. Es steht eine Vollzeitstelle zur Verfügung, die auf Wunsch zunächst in Teilzeit (mind. 70%) angetreten werden kann.
·      Leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD.
·      Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch Fortbildungen sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis  Freitag, 16.03.2018 an das Personalbüro der Stadt Freiberg am Neckar, Marktplatz 2, 71691 Freiberg am Neckar. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Projektleiterin Regina Göhringer telefonisch unter 07141/278-616 oder per E-Mail r.goehringer@freiberg-an.de zur Verfügung. Informationen über unsere Stadt finden Sie auch unter www.freiberg-an.de.
Bitte schicken Sie uns nur Kopien zu, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.
 

Weitere Informationen