Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Allgemeines zur Kammermusik in Freiberg

Die Reihe Kammermusik in der Kelter besteht seit 1989 und bildet einen festen Bestandteil der "Freiberger Reihe". Die Zahl der Abonnenten steigt jährlich. Künstlerischer Leiter der Kammermusikreihe ist Wolfgang Wipfler, Lehrbeauftragter für Horn an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart; Dozent beim Bundesjugendorchester, beim Schleswig-Holstein-Musikfestival etc. und seit 2004 Mitglied des Radiosinfonieorchester Stuttgart.

Die ultimative Geschenkidee!

Das Abonnement umfasst vier Kammermusikkonzerte je Kalenderjahr zum Preis von 50 Euro für Erwachsene und 25 Euro für Schüler und Studenten. Sie erhalten es auf Wunsch als Kammermusik-Abo mit Sekt (je Konzert ein Glas Sekt inklusive) für 56 Euro und für Studenten zum Preis von 28 Euro. Für 1 Euro erhalten Sie einen Geschenkumschlag gleich mit dazu.

Verschenken Sie dieses musikalische Vergnügen an Verwandte, Freunde, Bekannte oder an sich selbst! Das Kammermusik-Abo erhalten Sie in unserem Ticketbüro in der Rathauspforte, Marktplatz 1, Tel: 07141 278-0.

Nähere Informationen zu den Kammermusikkonzerten bei der Stadt Freiberg, Melanie Knoblauch, Tel: 07141 278-129


 

Aktuell

Duo Petra Menzel & Dirk Altmann

Duo Petra Menzel & Dirk Altmann

„Liaison -
Deutsche Romantik trifft auf französischen Impressionismus  - Meisterwerke und Pretiosen für Klarinette und Klavier“


Mittwoch, 26. September 2018, Schlosskelter
Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr

Petra Menzel, Klavier /  Dirk Altmann, Klarinette

Die Konzertbesucher erwartet ein Programm deutsch-französischer Provenienz. Deutsche Romantik trifft auf französischen Impressionismus mit Meisterwerken und Preziosen für Klarinette und Klavier. Neben der normalen Klarinette, wird in diesem Programm auch die sehr seltene, aber von W.A. Mozart geliebte Bassettklarinette vorgestellt. In der Schlosskelter wird das Duo u.a. Werke von J.S.Bach, Alban Berg, W.A.Mozart, R. Schumann, G. Pierné und C. Koechlin erklingen lassen.

Petra Menzel
wurde 1965 in Celle geboren. Schon in jungen Jahren war sie Mitglied des Landes- und Bundesjugendorchesters. Nach dem Abitur absolvierte sie ihr Klavierstudium an der Musikhochschule Hannover bei Konrad Meister und bei David Levine in Düsseldorf. Ab 1989 hatte sie einen Lehrauftrag für Bläserkorrepetition an der Musikhochschule Karlsruhe inne; seit 1998 ist sie Dozentin für Korrepetition der Bläserklassen an der Musikhochschule Stuttgart. Langjährige Erfahrung sammelte sie auch als Begleiterin zahlreicher internationaler Meisterkurse. Darüber hinaus widmet sich Petra Menzel intensiv der Kammermusik und wirkt in mehreren Ensembles mit.
Dirk Altmann wurde in Hannover geboren und genoss seine Ausbildung bei Prof. Helmuth Pallushek und studierte an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover.  Seit 1985 ist Dirk Altmann Soloklarinettist beim SWR Symphonie Orchester (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart) und spielt u.a. auch in den Ensembles: Ludwig Chamber Players, STUTTGART WINDS, FrAlHöTi, Duo mit Mako Okamao, Klavier. Als Solist war er Gast bei internationalen Festspielen. In den letzten Jahren wurde Dirk Altmann wiederholt zu Meisterkursen nach China, Taiwan und Japan eingeladen.

Eintritt:
Vorverkauf: 16 €
Abendkasse: 18 €

Vorverkauf:

  • HIER ONLINE
  • In Freiberg: Stadt Freiberg, Ticketbüro in der Rathauspforte, Marktplatz 2, 71691 Freiberg, Telefon 07141/278-0 (Mo - Fr 9 - 12 Uhr, Mo 16 - 18 Uhr & Do 14 - 15.30 Uhr);
    Freiberger Reisebüro, Marktplatz 4, 71691 Freiberg; Reisebüro Favorite, Marktplatz 15, 71691 Freiberg
  • In Ludwigsburg: Tourist Info im MIK, Eberhardstr. 1; Ludwigsburger Kreiszeitung, Körnerstr. 14 - 18
  • In Bietigheim: Stadtinformation, Hauptstr. 65; Bietigheimer Zeitung, Kronenbergstr. 10
  • sowie deutschlandweit in allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen

Reihenbestuhlung mit nummerierten Plätzen

Veranstalter und Bewirtung (Getränke): Stadt Freiberg a.N.

Weitere Informationen