Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Allgemeines zur Kammermusik in Freiberg

Die Reihe Kammermusik in der Kelter besteht seit 1989 und bildet einen festen Bestandteil der "Freiberger Reihe". Die Zahl der Abonnenten steigt jährlich. Künstlerischer Leiter der Kammermusikreihe ist Wolfgang Wipfler, Lehrbeauftragter für Horn an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart; Dozent beim Bundesjugendorchester, beim Schleswig-Holstein-Musikfestival etc. und seit 2004 Mitglied des Radiosinfonieorchester Stuttgart.

Die ultimative Geschenkidee!

Das Abonnement umfasst vier Kammermusikkonzerte je Kalenderjahr zum Preis von 50 Euro für Erwachsene und 25 Euro für Schüler und Studenten. Sie erhalten es auf Wunsch als Kammermusik-Abo mit Sekt (je Konzert ein Glas Sekt inklusive) für 56 Euro und für Studenten zum Preis von 28 Euro. Für 1 Euro erhalten Sie einen Geschenkumschlag gleich mit dazu.

Verschenken Sie dieses musikalische Vergnügen an Verwandte, Freunde, Bekannte oder an sich selbst! Das Kammermusik-Abo erhalten Sie in unserem Ticketbüro in der Rathauspforte, Marktplatz 1, Tel: 07141 278-0.

Nähere Informationen zu den Kammermusikkonzerten bei der Stadt Freiberg, Melanie Eder, Tel: 07141 278-129

Aktuell

TRIO CON BRIO - "Internationale Impressionen"

Mittwoch, 30. September 2020, Schlosskelter
Beginn 20 Uhr/ Einlass 19 Uhr

 

Trio Con Brio, ein mit Flöte, Bratsche und Gitarre außergewöhnlich besetztes Trio, wurde 1990 von Andrea Förderreuther gegründet. Mit Christina Singer und Lydia Bach fand sie überragende Künstlerinnen, mit denen sie die langjährige spielerische Tradition des Trios fortführt. Durch die große künstlerische Nähe der Drei, gepaart mit frischer Inspiration, spielt das ,,kleinste Orchester der Welt" nach Meinung vieler Kritiker mit Esprit, Witz, Charme und Feuer.
Berühmte Komponisten wie Léo Brouwer, Sérgio Assad, Egberto Gismonti, Sidney Corbett u.a. haben eigens für dieses Trio Werke geschaffen. Neben eigenen spektakulären Bearbeitungen haben die Musikerinnen verschollene oder vergessene Werke von Komponisten des 18. und 19. Jahrhunderts für das Konzertrepertoire wiederentdeckt. Mit diesen unorthodoxen Programmen erntet Trio Con Brio begeisterte Reaktionen und bedingungslose Zustimmung.
Das Ensemble erhielt Stipendien der Villa Musica, Rheinland-Pfalz, des Kunstministeriums Baden-Württemberg und des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft. Als Kulturbotschafter Baden-Württembergs bereisten sie Kanada. Konzerttourneen (Österreich, Frankreich, Italien, Schweiz, Finnland, Syrien, Oman, Vereinigte Arabische Emirate, USA), Einladungen renommierter Festivals und zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte haben das TrioConBrio zu einer etablierten Größe im internationalen Musikleben avancieren lassen.

 

Vorverkauf: 16 € (inkl. Gebühren)
Abendkasse: 18 € (inkl. Gebühren)
Schüler/Studenten (Ausweis): 5 € Ermäßigung
Reihenbestuhlung mit nummerierten Plätzen
Veranstalter & Bewirtung (Getränke): Stadt Freiberg a.N.

Vorverkauf:

  • HIER ONLINE
  • In Freiberg: Stadt Freiberg, Ticketbüro in der
    Rathauspforte, Marktplatz 2, 71691 Freiberg, Telefon 07141/278-0 (Mo -
    Fr 9 - 12 Uhr, Mo 16 - 18 Uhr & Do 14 - 15.30 Uhr);
    Freiberger Reisebüro, Marktplatz 4, 71691 Freiberg; Reisebüro Favorite, Marktplatz 15, 71691 Freiberg
  • In Ludwigsburg: Tourist Info im MIK, Eberhardstr. 1; Ludwigsburger Kreiszeitung, Körnerstr. 14 - 18
  • In Bietigheim: Stadtinformation, Hauptstr. 65; Bietigheimer Zeitung, Kronenbergstr. 10
  • sowie deutschlandweit in allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen

Weitere Informationen