Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Freiberger Radwegekonzeption

Die Förderung des Radverkehrs steht seit einigen Jahren auf der städtischen Agenda.

Startschuss war eine gutachterliche Betrachtung der Radsituation in Freiberg durch das Büro Maurmaier. Daran anschließend wurden in Zusammenarbeit mit dem ADF Freiberg zahlreiche Verbesserungen der Radwegesituation in Freiberger durchgeführt:

  • bessere Beläge (beim Neckarradweg)
  • größere und übersichtlichere Aufstellflächen bei Kreuzugen (z.B. Mühlstraße, Bilfinger Straße,...)
  • Einzeichnung eines Fahrradstreifens vom Feuerwehrhaus Richtung Zentrum

Neben zahlreichen kleineren und größeren Verbesserungen wurde 2014 eine komplette Neubeschilderung der Freiberger Radwegenetzes angebracht. Somit ist nicht nur der Freiberger Radring, von dem aus alle Freiberger Infrastruktureinrichtungen erreichbar sind, sonder auch die überörtlichen Richtungen von und nach Freiberg gut beschildert.

Weitere Informationen