Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

ULI BOETTCHER "Ü50 - Silberrücken im Nebel"

Männer Ü50 im Gesellschaftsdschungel

ULI BOETTCHER
„Ü50 – Silberrücken im Nebel“
 
Samstag, 21. April, PRISMA
Beginn 20 Uhr / Einlass 19 Uhr  
 
In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten. Die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige. Es läuft, könnte man meinen…
Allerdings gibt es im Gesellschaftsdschungel Situationen, mit denen der Silberrücken nicht gerechnet hat – z. B. die eigenen Eltern, die sich immer seltsamer gebärden oder die unerklärliche Anziehung, die junge Weibchen, alter Wein und anstrengende Trendsportarten plötzlich auf ihn ausüben. Die Erkenntnis, dass er nicht mehr alles gehändelt bekommt , die Kraft nachlässt und... ja... der Nebel langsam aufsteigt... 
 
Kabarettist und Schauspieler Uli Boettcher, selbst Jahrgang 1966, weiß also wovon er in seinem neuen Programm spricht bzw. ist sozusagen Insider. 2013 wurde er mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Neben weiteren Solo- bzw.  Duoprogrammen, meistens zusammen mit Bernd „Herrn Hämmerle“ Kohlhepp und diversen Theaterprojekten, steht seine Name auch für das Hoftheater Baienfurt..
Die Besucher erwartet ein „temporeicher und gagbeladener Abend“ an dem Uli Boettcher „seinen Ruf als unverwechselbarer Kabarettist grandios unterstreicht und der an Schlagfertigkeit nur von wenigen übertroffen werden dürfte.“ (Lindauer Zeitung).

www.uliboettcher.de

Eintritt:
Vorverkauf: 20 € (incl. Gebühren)
Abendkasse: 23 € (incl. Gebühren)
Schüler/Studenten (Ausweis): 5 € Ermäßigung

Vorverkauf:
  • HIER ONLINE
  • In Freiberg: Stadt Freiberg, Ticketbüro in der Rathauspforte, Marktplatz 2, 71691 Freiberg, Telefon 07141/278-0 (Mo - Fr 9 - 12 Uhr, Mo 16 - 18 Uhr & Do 14 - 15.30 Uhr);
    Freiberger Reisebüro, Marktplatz 4, 71691 Freiberg; Reisebüro Favorite, Marktplatz 15, 71691 Freiberg
  • In Ludwigsburg: Tourist Info im MIK, Eberhardstr. 1; Ludwigsburger Kreiszeitung, Körnerstr. 14 - 18
  • In Bietigheim: Stadtinformation, Hauptstr. 65; Bietigheimer Zeitung, Kronenbergstr. 10
  • sowie deutschlandweit in allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen

Reihenbestuhlung mit nummerierten Plätzen

Veranstalter: Stadt Freiberg a.N.
Bewirtung (Imbiss & Getränke): Förderverein Jugendfeuerwehr Freiberg a.N. e.V.

Weitere Informationen

Geschenk-Gutschein für die "Freiberger Reihe"

Sie möchten "Kultur" verschenken? Wie wäre es mit einem Gutschein für eine Veranstaltung des städtischen Kulturprogramms?

Gutscheine für eine Veranstaltung der "Freiberger Reihe" können Sie hier bestellen!

Programmheft "Freiberger Reihe"

Möchten Sie das Programmheft "Freiberger Reihe" 2 x im Jahr (Dezember & Juli) kostenlos in Ihren Briefkasten, schreiben Sie uns eine Mail mit dem Betreff "Programmheft Freiberger Reihe" und Ihrer Postanschrift an: rathaus(@)freiberg-an.de

Das Programmheft für das 1. Halbjahr 2018 finden Sie hier zum Download:

  Kulturkalender 1. Halbjahr 2018 zum Download