Stadt Freiberg am Neckar

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Stadtrandfreizeit & Ferienbetreuung in den Sommerferien

Die Stadt Freiberg bietet vier Wochen ganztägige Ferienbetreuung in den Sommerferien für Schüler der ersten bis sechsten Klasse. Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Beschäftigungsangeboten und gemeinsamen Unternehmungen erwartet die Freizeitkinder.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stadt Freiberg, Esther Gillé, Rathauspforte, Marktplatz 2, Telefon: 07141 278-0, E-Mail

Hier finden Sie das Anmeldeformular und das Sepa-Lastschriftmandat.
Wenn Sie Ihr Kind/Ihre Kinder anmelden möchten, lassen Sie uns beide Formulare ausgefüllt zukommen.

Hier finden Sie das Anmeldeformular 2017 sowie Informationen zu den Gebühren und zum Anmeldeverfahhren sowie das für den Einzug der Gebühren notwendige SEPA-Lastschriftmandat zum Download.

Anmeldeformular 2017
Teilnahmegebühren
Informationen zur Anmeldung

SEPA-Lastschriftmandat

Schülerferienprogramm

Das von der Stadt Freiberg jährlich organisierte Schülerferienprogramm bietet den „Daheimgebliebenen“ in den Sommerferien ein buntes Programm mit Angeboten der Freiberger Vereine und Organisationen.

Die Angebote sind vielseitig. Sie reichen von der Planwagenfahrt durch Freiberg, eine Exkursion durch die Gartenanlage, eine Schlossführung im Schloss Ludwigsburg, die Besichtigung der Schmiede Geisingen, Kinderverkehrstraining in echten Mini-Autos, ein Nachmittag auf dem Bauernhof, eine naturkundliche Führung am Altneckar, ein Nachmittag bei der Feuerwehr, Kegeln mit Urkundenverleihung und, und, und…

Es wird in den Ferien also keine Langeweile aufkommen, es ist bestimmt für Jeden etwas dabei. Das Schülerferien-Programmheft liegt ca. eine Woche vor dem Beginn der Sommerferien an verschiedenen Stellen aus (Rathaus, Bücherei, Banken). Ab diesem Zeitpunkt kann sich jeder mittels Anmeldebogen für die tollen Angebote anmelden.

Ansprechpartnerin:
Esther Gillé, Rathaus Zimmer 31, Tel. 07141 278-183, E-Mail

Weitere Informationen